Müllsammelaktion der Ethikgruppe der 4. Klasse

Unsere Ethikklasse hat am 27.01.2015 Müll in Planegg gesammelt, um darauf aufmerksam zu machen, wie viel eigentlich herumliegt. Dabei haben wir interessante Dinge gefunden, wie z.B. einen Stuhl im Gebüsch, Einkaufstüten, Hundekot-Tütchen, Verpackungen, Zigarettenstummel, durchweichte Taschentücher und vieles mehr. Stühle sollte man eigentlich auf dem Wertstoffhof abgeben. Eine Gruppe hat sogar 130 Sachen gefunden.

Zwischen den Büschen, auf dem Gehsteig, direkt neben Mülleimern und an Bushaltestellen lag besonders viel Müll. Obwohl Müll eigentlich ein bischen eklig ist, hat die Aktion komischerweise trotzdem Spaß gemacht. Leider hat es geschneit und so konnten wir auf den Feldern nichts finden, trotzdem waren wir zufrieden mit unserer Ausbeute.


Unser dringender Aufruf: Bitte schmeißt keinen Müll einfach in die Natur!




GRUNDSCHULE PLANEGG