Pausenzauber der 2a


Es ist einfach wunderbar, wenn Frau Büchler und Frau Haslbeck mit einer Klasse den Pausenzauber erarbeiten und organisieren.

Diesmal bot die 2a einen Sinnesparcours an. Ohne etwas zu sehen, wurden die Schüler anderer Klassen barfuß durch ein buntes Zelt mit abwechslungsreichem Boden geführt. Auf was man sich gerade bewegt, musste erfühlt werden. Zum Schluss des Pfades wurde man von vielen herumwirbelnden Seifenblasen überrascht.

Danke an die 2a und unsere Sozialpädagoginnen. Es hat Spaß gemacht und war eine interessante Erfahrung.














Verantwortlich: Sebastian Körber