Ausflug in die Moschee


Am 8. Mai fuhren die Kinder der 4.Klassen zur Moschee nach Pasing. Im Religions- und Ethikunterricht hatten die Kinder bereits viel über die drei monotheistischen Religionen gelernt. Was für Muslime wichtig ist, wie sie sich auf ihr Gebet vorbereiten, wie der Gebetsraum gestaltet ist und welche Bewegungen beim Gebet gemacht werden, wurde sehr anschaulich erklärt. Sehr beeindruckt hat alle die farbenfohe Gestaltung des Gebetsraumes mit dem riesigen Kronleuchter und den Kalligraphien an den Wänden.









Verantwortlich: Regine Langfeldt