Hurra, ich bin ein Schulkind


10.09.2019 – Erster Schultag für unsere ABC-Schützen


Gespannt und mit leuchtenden Augen betraten die Erstklässler die neue Turnhalle, die zusammen mit den Kindern ebenfalls ihren ersten Schultag feierte. Stolz trugen die ABC-Schützen ihre prächtigen Schultüten und Schultaschen an die Ehrenplätze in der Mitte der Halle.



Umringt von Eltern und Verwandten wurden die Kinder von Schulleiter Herrn Körber und dem Bürgermeister Herrn Hofmann begrüßt.

Musikalisch hießen die vierten Klassen unter der Leitung von Herrn Schaffert und Frau Bernhardt die neuen Mitglieder der Schulfamilie willkommen. Sie sagen das Begrüßungslied und trugen das „ABC der Tiere“ vor. Das „Uhren-Lied“ aus dem Musical des vergangenen Schuljahres bildete den Abschluss der gelungenen Aufführungen.


Anschließend wurden die Kinder der Klasse 1a und 1b von ihren Lehrerinnen Frau Selinger und Frau Greifoner in die geschmückten Klassenzimmer geführt, um sich besser kennenzulernen.


In der Zwischenzeit veranstaltete der Elternbeirat in der Mensa ein Elterncafé. Dort hatten die Eltern Gelegenheit, sich mit Kaffee und Kuchen zu stärken und auszutauschen.

Um 11.00 Uhr war der erste Schultag für die Erstklässler auch schon vorbei. Die Kinder wurden im Schulhof von ihren Familien erwartet und hatten sicher viel zu erzählen. Vielleicht war sogar schon eine kleine Hausaufgabe im Schulranzen.


Ein großes Dankeschön geht an alle, die mitgeholfen haben, den ersten Schultag für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.



Wir wünschen den Erstklässlern alles Gute für die Schulzeit!


Verantwortlich: Patricia Hermann