Anfangsgottesdienst - „Unter Gottes großem Schirm“


Ökumenischer Schulgottesdienst zum Schuljahresanfang


Am Mittwoch, den 25. September, konnten wir einen schönen Gottesdienst feiern. Ruhig und konzentriert folgten alle dem Geschehen in St. Elisabeth.

Mit vielen bunten Schirmen zeigten Kinder, dass nicht nur Sonnen- und Regenschirme uns schützen. Unsere Familien, die Freunde, die eigene Klasse, ja die ganze Schule ist wie ein Schirm, unter dem ich mich beschützt fühle.

Ein großer Fallschirm, der über allen kleinen Schirmen gespannt wurde, war das Bild für Gottes Schirm, der über allem aufgespannt ist und uns alle beschützt.

Mit Gottes Segen sind wir in das neue Schuljahr gestartet.

Danke für und an alle Menschen, die zum Gelingen beitragen!



Verantwortlich: Regine Langfeldt