3a bei den „Ehrlich Brothers“


An einem Freitag im Februar startete die Klasse 3a zu einem ganz besonderen Ausflug. Eine Elternklassensprecherin hatte bei einem Gewinnspiel Karten für die Show der Ehrlich Brothers gewonnen. So fuhr die Klasse mit Unterstützung einiger Eltern in die Olympiahalle und verfolgte erstaunt die Zaubershow. Mit einer Mischung aus Humor und verblüffenden Tricks vergingen die knapp drei Stunden wie im Flug. 

Am Ende konnte jedoch das Rätsel nicht gelöst werden: Wie kam dieser Monstertruck auf die Bühne?







Verantwortlich: Manuela Bernhardt